Rhodos - Insel der Sonne im Mittelmeer

Die griechische Insel Rhodos ist eine der größeren und vor allem sonnenreichsten Inseln im Mittelmeerraum. Das hat sicher mit dazu beigetragen, das Rhodos eines der beliebtesten Reiseziele Griechenlands ist. Nach Jahren der Stagnation hat sich die Zahl der Urlauber auf Rhodos wieder erhöht. Rhodos besitzt einen internationalen Flughafen, welcher aus Deutschland innerhalb von 3 - 4 Flugstunden zu erreichen ist. Die Saison auf Rhodos beginnt im Mai und endet im Oktober.

Bild des Grossmeisterpalastes Auf Rhodos lohnt sich vor allem eine Besichtigung der gut erhaltenen mittelalterlichen Altstadt, welche von einer Mauer umgeben ist. Die Befestigung entstand zu Zeiten der Herrschaft der Kreuzritter des Johanniterordens auf Rhodos, und diente zum Schutz gegen die Türken. Erst 1523 gelang es den Türken unter Suleiman Rhodos Stadt zu erobern. In der Altstadt findet man auch heute noch Zeugnisse aus dieser Zeit wie den Großmeisterpalast und die Suleiman Moschee.

Bild des Franziskanerkloster Filerimos Auf Rhodos befindet sich auch der wohl mit am meisten bekannte Ort Griechenlands - Lindos mit seiner Akropolis. Lindos ist ein Ort, der durch den Tourismus dominiert wird, welcher die Haupteinnahmequelle seiner Bewohner ist. Kein Haus, das nicht als Taverne, Kleines Geschäft oder Ferienwohnung in das Konzept der Vermarktung eingebunden ist. Sehenswert sind auch das alte Franziskanerkloster Filerimos nahe Rhodos Stadt und die Ausgrabungen von Kamiros. Hier findet man auch zwei Tavernen, das alte und das neue Kamiros, welche vor allem mit ihren Fischspezialitäten punkten können.

Für Sonnenhungrige und Badelustige bietet Rhodos mit Tsambika und Prasonisi zwei Traumstrände schlechthin. Prasonisi sei vor allem wegen seiner Windverhältnisse Surfern empfohlen. Beides sind reine Sandstrände, aber Rhodos hat ansonsten in der Mehrzahl Kies-Sandstrände, welche auch nicht alle zu Baden geeignet sind. Das Hinterland wird geprägt durch das Massiv des Attaviros mit über 1200 Metern Höhe. Hier im bergigem Inselinneren findet man schöne Landschaften, welche Wanderfreunde begeistern dürften. Das Strassennetz auf Rhodos ist gut ausgebaut, so das man die Insel mit dem Mietwagen gut erkunden kann.

Impressum