Libyen-Flüge

Der komfortabelste und schnellste Weg nach Libyen ist definitiv der Flug. Knapp zweieinhalb Stunden Flugzeit bedrf es von Deutschland nach Libyen. Leider sind die Linienflüge der bekannten Gesellschaft relativ teuer. Dafür gibt es zwei Fluggesellschaften für den arabischen und afrikanischen Raum die günstig sind und vor allem auch weitere Ziele in Afrika anfliegen. Konkret wird an dieser Stelle die Fluglinie Afriqiyah Airways empfohlen. Diese Fluglinie bietet regelmäßig günstig Flüge nach Libyen und beispielsweise von Tripolis aus weitere Flüge in das innere Afrika an. Über das folgenden Formular können Flugziele, Preise und weitere Flugdaten abgefragt werden.

Libyen ist eine wahre Schatzkiste mit imposanten Sehenswürdigkeiten, solide gewachsener Kultur, pittoresken Landstrichen, in denen man sich verlieren kann und aufgeschlossenen, sympathischen Einwohnern. Libyen ist ein exotisches Flugreiseziel, das bis vor einigen Jahren eher stiefmütterlich behandelt wurde. Flüge nach Libyen wecken den Pioniergeist und grenzen sich von All Inclusive-Tourismus oder üblichen Pauschalreisen ab.

Eine Flugreise nach Libyen ist eine Erlebnisreise, die Sinne leben auf in Anbetracht der vielen neuen Eindrücke vor märchenhafter Kulisse. Der Linienflugpreis nach Tripolis und Benghazi ist stattlich- Charterflüge sind da eine preiswerte Alternative. Zwei Fluggesellschaften decken den Luftverkehr innerhalb Libyens ab.

Dazu gehören die Libyan Arab Airlines und die Al-Buraq Air. Die Al-Buraq Air kann mit den Destinationen Tripolis, Benghasi und Misrata aufwarten. Libyan Arab Airlines verknüpfen die Luftverkehrsknotenpunkte Tripolis, Banghasi, Sebha, Beida, Tobruk, Misurata und Ghadames. Ein günstige Alternative ist auch ein Charterflug nach Djerba. Die Distanz zwischen Djerba und Tripolis beträgt nur 300 Kilometer.

Das geschichtsträchtige Tripolis punktet mit Moscheen und geheimnisvollen Basaren. Durch die Altstadt kann man gemütlich schlendern und historische Momente genießen. Gerade das nostalgische Libyen hat viel zu bieten. Die griechisch/römischen Küstenstädte Leptis Magna, Sabratha und Ptolmais freuen sich über Besucher, die mit dem allzeit präsenten Hauch der Vergangenheit etwas anfangen können. Die Wüste Sahara, zu der 90 Prozent Libyens gehören, ist ein Naturwunder und eine orientalische Manege. Man erliegt dem orientalischen Zauber der Wüste Sahara.

Die Oasen Ghadames, Wau al Namus und Gabraun sowie die Höhlen in denen jahrtausend alte Zeichnungen beheimatet sind, sind wahre Fundgruben für Interessierte an Kunst und Geschichte. Da Libyen in die Sahara gebettet ist, bieten sich Wüstentouren geradezu an. Mit dem passenden Equipment ist eine Wüstentour keine Durststrecke, sondern ein beeindruckendes, unvergessliches Erlebnis ohne Nebenwirkungen. Die Reise durch die Sahara ist angenehm langatmig, die vielen Schätze entschädigen für den Aufwand. Das bezaubernde Flair, das mit den Sternen, die über der Wüste aufgehen zu einer Seelenoase wird, entschädigt für alle Strapazen. Keinen Besucher würde es erstaunen, käme Aladin persönlich mit der Wunderlampe über den Sand geschwebt.

Libyen ist der Stoff aus dem die Träume von Offenbarung gewebt sind. Auf originelle Gesteinformen und magische Landschaften trifft man an vielen Orten in Libyen. Die gefürchteten Skorpione und Schlangen sind längst nicht so bedrohlich, wie immer berichtet wird - es sei denn, man ist allergisch. Wem ein Hornissenstich nichts anhaben kann, den wirft auch ein Skorpionstich nicht um. Libyen ist ein Unikum. Wer eine Libyen Flugreise bucht, outet sich als Entdecker. Es gibt noch viele 100 Meter unerforschtes Land, das sein Inneres nur einem intensiven, sanften Blick preisgibt.

Die Mentalität der Einwohner Libyens ist typisch südländisch und behäbig. Nonchalance ist weit verbreitet und eine unkomplizierte Lebenseinstellung schenkt Raum für Arbeit und Freizeit. Wer von allen guten Geistern verlassen wurde, findet sie hier sicher wieder. In Libyen, dem Insider-Flugreiseziel. Kulinarisch kann man sich mit fangfrischem Fisch verwöhnen lassen, der auch Gourmet-Gaumen mehr als zufriedenstellt. Langusten stehen hier täglich auf dem Speiseplan. Was auf dem Fischmarkt gekauft wird, kann man in den traditionellen Kneipen pikant und landestypisch zubereitet kosten. Wer beim Anblick dahin geträumter Altstädte heimelige Gefühle bekommt, der fühlt sich in der Oasenstadt Ghadames zuhause. Die friedliche Stadt scheint wie aus Tausendundeiner Nacht entsprungen. Das bezaubernde Kleinod ist inspirierend und ein Quell für den Esprit. Die orientalischen verwunschenen Orte, die mit zahlreichen Ruinen bestückt sind, glaubt man der Realität entrückt. Leptis Magna, Sabratha und Kyrene verbreiten eine einzigartige Atmosphäre.

Ein Flug nach Libyen ist eine Reise in eine andere Welt, in ein anderes Jahrhundert. Man fühlt sich wie in einer Zeitmaschine, die einen in eine fremde Dimension entlässt. Urlaubsreisen nach Libyen machen süchtig. Wer einmal da war, kommt wieder. Um sich selbst zu finden oder das Weite zu suchen, das innerlich so unsagbar frei macht.

Impressum